Hubert Heimann ist neuer Vorsitzender der Mainzer Volksbühne e.V.

In der Mitgliederversammlung am 24.10.2015 wurde Hubert Heimann einstimmig zum Nachfolger von Elisabeth Kilali gewählt. Hubert Heimann hob in seiner Vorstellungsrede hervor, dass er die über 90 jährige Tradition der Mainzer Volksbühne im Sinne ihres Grundsatzes  “ Theater für alle “  weiter fortsetzen wolle. Ziel der größten Besuchergemeinschaft – die Mainzer Volksbühne – ist es, für ihre Mitglieder preisgünstige Abonnements für das Theater anzubieten. Sie wolle darüber hinaus das Mainzer Staatstheater nach Kräften fördern. Er betonte, dass die Mainzer Volksbühne die neue Ausrichtung des Intendanten Markus Müller begrüßt und mit Nachdruck unterstützt.